Zusammen fürs Klima!
Eine Gemeinschaftsaktion der Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau

Klima-Aktionstage auf den Demonstrationsbetrieben

Das Klima wandelt sich. In der Landwirtschaft wird das besonders deutlich. Trockene Böden, starke Niederschläge, unbekannte Schädlinge: das alles sind Herausforderungen für Landwirtinnen und Landwirte. Wie kann sich die Landwirtschaft an die Veränderungen anpassen und Teil der Lösung sein? Um Antworten darauf zu finden, engagieren sich die Bio-Betriebe des bundesweiten Netzwerks der Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau „Zusammen fürs Klima!“. Mit dieser Gemeinschaftsaktion wollen die 290 Bio-Höfe, -Gärtnereien und -Weingüter zeigen: Der Öko-Landbau ist gut fürs Klima!

Klimaveränderungen, Landwirtschaft, Ernährung – das alles hängt zusammen. Bei Klima-Aktionstagen, Hoffesten und -rallyes, Führungen und Koch-Events geben die Klima-Profis das ganze Jahr über Einblicke in ihre Arbeit und zeigen aktiv und spielerisch, was jede und jeder für ein gutes Klima tun kann.

Das Netzwerk der Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau lädt dazu herzlich ein, im Rahmen der Gemeinschaftsaktion „Zusammen fürs Klima!“ die Höfe zu besuchen, um Klimaschutz im Öko-Landbau live zu erleben.

112_rummel_spaziergang-weinberg-4 110_reiser_schafe-solar 041_ds_kampfelder-hof_02_kinder-giessen

Aktuelle Events der Gemeinschaftsaktion

Interesse geweckt? In untenstehender Liste sind alle aktuellen Termine der Gemeinschaftsaktion zu finden. Jetzt mitmachen!

25.05.2022

Zusammen fürs Klima!

Hessische Staatsdomäne Frankenhausen: "Vom Gras zur Milch"

Uhrzeit: 09:30 - 12:30 Uhr

Domäne Frankenhausen 1
34393 Grebenstein
Hessen

https://www-uni-kassel.de/agrar/dfh

Die 6. Klasse des Friedrichsgymnasiums Kassel besucht die Domäne. Thema ist die ökologische Milcherzeugung und ihre Bedeutung im Kontext des Klimawandels.
Bei diesem Termin handelt es sich um eine geschlossene Veranstaltung. Haben Sie Interesse daran, diesen Demonstrationsbetrieb und den Ökolandbau live zu erleben? Dann nehmen Sie direkt Kontakt auf.

30.05.2022

Zusammen fürs Klima!

Hessische Staatsdomäne Frankenhausen: Artgerechte Tierhaltung auf dem Biobauernhof

Uhrzeit: 09:00 - 13:00 Uhr

Domäne Frankenhausen 1
34393 Grebenstein
Hessen

https://www-uni-kassel.de/agrar/dfh

Die Klasse 5b der Hegelsbergschule Kassel behandelt im Biologieunterricht das Thema Haus- und Nutztiere. In diesem Zusammenhang werden sich die Kinder über die artgerechte Milchvieh- und Legehennenhaltung auf der Domäne informieren und die Besonderheiten ökologischer Tierhaltung sowie deren Relevanz für den Klimaschutz kennenlernen.
Bei diesem Termin handelt es sich um eine geschlossene Veranstaltung. Haben Sie Interesse daran, diesen Demonstrationsbetrieb und den Ökolandbau live zu erleben? Dann nehmen Sie direkt Kontakt auf.

02.06.2022

Zusammen fürs Klima!

Bio Hof Brinkmann / Hof Brinkmann GbR: “HOME” im Bund-Kino in der Reithalle

Uhrzeit: 19:30 - 21:00 Uhr

Fröbelstraße 4
32791 Lage
Nordrhein-Westfalen

https://www.bio-hof-brinkmann.de

Auch die Landwirtschaft setzt sich für den Schutz unseres blauen Planeten ein. Der BIO HOF BRINKMANN geht als Demonstrationsbetrieb ökologischer Landbau im Rahmen der Gemeinschaftsaktion des Netzwerks „Zusammen fürs Klima!“ einen Schritt weiter und bietet Veranstaltungen für den Klimaschutz an, um so das Bewusstsein weiter stärken. Auf dem Biohof ist Klimaschutz täglich ein Thema. Seit über 40 Jahren wird hier ökologisch gewirtschaftet. Neben einer abwechslungsreichen Fruchtfolge unternimmt der Familienbetrieb erste Schritte in Richtung regenerative Landwirtschaft. So entsteht in Kooperation mit der BUND-Ortsgruppe Lage gerade ein artenreicher Waldgarten mit essbaren Gehölzen.

Als Teil der Gemeinschaftsaktion zeigt der im Herzen des Lipperlandes gelegene Gäa-Biohof gemeinsam mit dem BUND am Donnerstag, den 2. Juni 2022 von 19:30 bis 21:00 Uhr, den Film „Home“. Er ist eine Hommage an die Schönheit der Natur und zeigt auf, warum sie so schützenswert ist.