Zusammen fürs Klima!
Eine Gemeinschaftsaktion der Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau

Klima-Aktionstage auf den Demonstrationsbetrieben

Das Klima wandelt sich. In der Landwirtschaft wird das besonders deutlich. Trockene Böden, starke Niederschläge, unbekannte Schädlinge: das alles sind Herausforderungen für Landwirtinnen und Landwirte. Wie kann sich die Landwirtschaft an die Veränderungen anpassen und Teil der Lösung sein? Um Antworten darauf zu finden, engagieren sich die Bio-Betriebe des bundesweiten Netzwerks der Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau „Zusammen fürs Klima!“. Mit dieser Gemeinschaftsaktion wollen die 290 Bio-Höfe, -Gärtnereien und -Weingüter zeigen: Der Öko-Landbau ist gut fürs Klima!

Klimaveränderungen, Landwirtschaft, Ernährung – das alles hängt zusammen. Bei Klima-Aktionstagen, Hoffesten und -rallyes, Führungen und Koch-Events geben die Klima-Profis das ganze Jahr über Einblicke in ihre Arbeit und zeigen aktiv und spielerisch, was jede und jeder für ein gutes Klima tun kann.

Das Netzwerk der Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau lädt dazu herzlich ein, im Rahmen der Gemeinschaftsaktion „Zusammen fürs Klima!“ die Höfe zu besuchen, um Klimaschutz im Öko-Landbau live zu erleben.

112_rummel_spaziergang-weinberg-4 110_reiser_schafe-solar 041_ds_kampfelder-hof_02_kinder-giessen

Aktuelle Events der Gemeinschaftsaktion

Interesse geweckt? In untenstehender Liste sind alle aktuellen Termine der Gemeinschaftsaktion zu finden. Jetzt mitmachen!

20.08.2022

Zusammen fürs Klima!

Bannmühle: Öko-Aktionstage

Uhrzeit: 11:00 - 19:00 Uhr

Staudernheimer Str. 1
55571 Odernheim
Rheinland-Pfalz

https://www.bannmuehle.de

Auf einer Pilotfläche der Bannmühle werden die Methoden von Keylines-Planung, Agroforst, Hochwassersicherung und regenerativer Landwirtschaft auf der Weide gezeigt. Besichtigung klimaangepasster Bäume u.a. Marone, Walnuss, Flatterulme. Wesentlicher Bestandteil des Systems ist die Beweidung durch Glanrinder.
Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung vorab notwendig. Bitte melden Sie sich dazu bei dem entsprechenden Demonstrationsbetrieb.

23.08.2022

Zusammen fürs Klima!

Hof Buchwald-Vogel: Willkommen auf dem Bauernhof!

Uhrzeit: 09:30 - 12:30 Uhr

Hof Buchwald 1
61130 Nidderau
Hessen

https://www.hof-buchwald.de

25 Kinder der Brückenschule Bruchköbel besuchen den Hof Buchwald, um Landwirtschaft hautnah zu erleben. Begleitend zu dem Sachunterrichtsthema "Landwirtschaft/Klima" sollen die Kinder den allgemeinen Betriebsablauf, aber auch Spezifika der einzelnen Tierarten sowie deren Erzeugnisse kennenlernen.
Bei diesem Termin handelt es sich um eine geschlossene Veranstaltung. Haben Sie Interesse daran, diesen Demonstrationsbetrieb und den Ökolandbau live zu erleben? Dann nehmen Sie direkt Kontakt auf.

26.08.2022

Zusammen fürs Klima!

Horst Porzelt GdbR/ Gut Merkendorf: Students for Future

Uhrzeit: 16:00 - 19:00 Uhr

Merkendorf 3
96274 Itzgrund
Bayern

https://www.gut-merkendorf.de

Radfahrer der Vereinigung "Students for Future" kommen aus Augsburg und besuchen den Hof zur Übernachtung in Zelten.
Dabei ergibt sich die Möglichkeit einer Hofführung, um unseren Betrieb und die Öko-Landwirtschaft besser kennenlernen zu können.
Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung vorab notwendig. Bitte melden Sie sich dazu bei dem entsprechenden Demonstrationsbetrieb.

27.08.2022

Zusammen fürs Klima!

Haus Bollheim: Boden und Humus

Uhrzeit: 10:30 - 12:00 Uhr

Haus Bollheim 1
53909 Zülpich-Oberelvenich
Nordrhein-Westfalen

https://www.bollheim.de

Bollheimer Boden-Tag. Der Boden ist die Grundlage für alles und er ist ein hochkomplexer Organismus, in ihm tobt das Leben. Unsere Böden haben sich über Jahrmillionen gebildet. Gemessen an dieser Zeitdimension ist unser Bemühen um den Humusaufbau natürlich bescheiden aber angesichts der heutigen Situation umso wichtigerer. Gemeinsam mit der Regionalwert AG Rheinland wollen wir da einmal hineinschauen und über alles das reden, was wir da sehen und vor allen Dingen nicht sehen. Mit Dorle Gothe (Regionalwert AG) und Hans v. Hagenow.

27.08.2022

Zusammen fürs Klima!

Haus Bollheim KG: Boden und Humus

Uhrzeit: 10:30 - 12:00 Uhr

Haus Bollheim 1
53909 Zülpich-Oberelvenich
Nordrhein-Westfalen

https://www.bollheim.de

Bollheimer Boden-Tag. Der Boden ist die Grundlage für alles und er ist ein hochkomplexer Organismus, in ihm tobt das Leben. Unsere Böden haben sich über Jahrmillionen gebildet. Gemessen an dieser Zeitdimension ist unser Bemühen um den Humusaufbau natürlich bescheiden aber angesichts der heutigen Situation umso wichtigerer. Gemeinsam mit der Regionalwert AG Rheinland wollen wir da einmal hineinschauen und über alles das reden, was wir da sehen und vor allen Dingen nicht sehen. Mit Dorle Gothe (Regionalwert AG) und Hans v. Hagenow.